Impressum  Kontakt  Anmelden 
>  Willkommen > Aktuelles
 
 
 

Kein BBP und Tanzen am 16.11.

Am kommenden Donnerstag, 16.11. findet kein BBP und Tanzen statt. Das nächste Training ist dann wieder am 23.11.

Ab dem 21.12. gehe ich in die kleine Winterpause und starte mit allen Kursen wieder ab dem 8. Januar 2018.

Beste Grüße Simone Gerlach-Rausch

 

20.04.2016

Sportabzeichen-Saison 2017 ist eröffnet

 

Seit April 2017 steht das  Sportabzeichenteam wieder jeden Mittwoch ab 18:30 Uhr auf der Sportanlage "Am Everkamp" bereit um auf die Abnahme des Sportabzeichens vorzubereiten und dieses letzen Endes auch abzunhemen.

 

Die Verleihung/Ausgabe der Sportabzeichen wird erstmals in der Geschäftsstelle am 15.11.2017 ab 18:30 Uhr stattfinden.

 

Das Sportabzeichenteam freut sich wie jedes Jahr über eine rege Teilnahme...

Erfolgreiche Tunerinnen

Vizelandesmeistertitel geht nach Wardenburg

Turnerinnen vom Wardenburger Turnverein waren erfolgreich.

Am vergangenen Sonntag, den 14.05.2017 nahmen drei Turnerinnen des Wardenburger Turnvereins an  den Landesmeisterschaften in Borgloh Wellendorf teil.  Jara Brandes (Jg. 2000), Antonia Obst (Jg. 2003) und Vanessa Pelka (Jg. 2004) . 

Der Wettkampf lief zunächst alle drei Turnerinnen  gut an, denn sie turnten souverän ihre Geräte durch.

Am Barren zeigte Antonia Obst eine sehr leistungsstarke Übung, ebenso am Boden und sammelte dafür gute Wertungspunkte. Am Balken musste sie dann leider einen Sturz hinnehmen.

Jara Brandes hingegen zeigte am Boden ihr ganzes Können und erturnte dort die Bestleistung des gesamten Wettkampfes. Am Barren und Balken turnte Jara ebenfalls sehr gute Übungen und bekam auch dafür  leistungsgerechte Wertungspunkte.

Vanessa Pelka konnte ihre Trainingsleitungen am Barren leider nicht abrufen, holte aber durch gut geturnte Übungen am Balken und Boden wieder auf und belegte Platz 21.

Antonia Obst belegte am Schluss Platz 12 und für Jara Brandes reichte es nach einen nahezu perfekten Wettkampf  zu  Platz  2 unter 26 Teilnehmerinnen und  somit wurde Jara Vizelandesmeisterin, ein toller Erfolg.

 

 

Auf dem Bild

Re.     Vanessa Pelka

Mitte Jara Brandes

Li.        Antonia Obst

Nachträgliche Ehrung

Da beide Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung am 13.03.2017 nicht anwesend sein konnten, wurden die Ehrungen am 25.03.2017 vor dem Punktspiel der Dammenmannschaft gegen den TSV Ganderkesse in der Sporthalle vor beiden Mannschaften, Schiedsrichtern und Zuschauern vom 1. Vorsitzenden vorgenommen. Er überreichte die Ehrenurkunden und ein Präsent.

Das Spiel wurde übrigens 14:10 gewonnen.

(L) Bettina Hinrichs für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit,

(R) Birte Harms-Hermann für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit.

Kooperation mit VIVA FITNESS

24.06.2016

Handball Damen suchen Verstärkung

 

"Erfolgreich wie nie zuvor konnten wir die Saison 2016/17 als Tabellenfünfter abschließen.

 

Doch leider macht auch vor uns das Verletzungspech keinen Halt. Voller Vorfreude und Motivation haben wir jedoch schon für die kommende Saison eine Mannschaft gemeldet und würden uns von daher über neue Mitspielerinnen freuen!

Gespielt wird in der Regionsklasse Frauen der HR Oldenburg. Beginn der Saison ist Anfang September. Da ist doch jetzt der perfekte Zeitpunkt, um mit dem Training zu beginnen, oder?!

 

Und auch wenn uns die Platzierung der letzten Saison sehr gefreut hat, so steht doch der Spaß bei uns im Vordergrund. Ganz gleich ob Sommerradtour, Weihnachtsfeier oder Geburtstage: bei uns spielst du nicht nur Handball sondern wirst Teil einer unglaublichen Truppe!

 

Melde dich einfach, am Besten direkt bei unserem Trainer Manni unter 04407 450

 

Wir freuen uns auf Dich / Euch!

 

Die Hanbballerinnen des WTV"

24.06.2016

Faustball Hobby Turnier 2016

 

Wie schon in den letzten Jahren fand auch 2016 wieder das mittlerweile legendäre Hobby-Turnier der Faustballabteilung statt.

 

Insgesamt 16 Mannschaften fanden sich am Samstag, 18.06.2016, auf der Sportanlage Am Everkamp ein. In erster Linie stand wie immer der Spaß im Vordergrund. Dennoch ging es auch um die Platzierungen und Pokale in zwei Klassen:

 

Den City-Cup gewannen wie bereits im letzten Jahr souverän die "Saufziegen" aus Döhlen. Bei den Nicht-Profis sicherte sich die Mannschaft der "Fa. Elektro Beckhäuser" den Pokal. Hier sei anzumerken, dass diese Manschaft das erste Mal überhaupt Faustball gespielt hat.

 

Faustball ist also ein Sport für Jedermann - ganz gleich ob Jung ob Alt, ob Anfänger oder Fortgeschritten!

 

So freut sich unsere Fausballabteilung auch immer über Zuwachs.

Mehr Infos zu den Trainingszeiten und Mannschaften erhaltet Ihr hier

 

Wir gratulieren noch den Gewinnern, bedanken uns bei allen Beteiligten für den reibungslosen Ablauf und sehen uns im nächsten Jahr wieder...

 

 

 

 

Die erfolgreichen Gewinner und Teilnehmer des Fausball-Hobby-Turniers 2016

30.03.2016

Volleyballer sichern sich die Meisterschaft

Die erfolgreichen Volleyballer mit Trainerin Hildegard Haupt (rechts) und Annabell Urban (links)

 

Erfolgreich beendeten die Volleyballer ihre diesjährige Saison und sicherten sich bereits am vorletzten Spieltag den Meistertitel mit der U16 m/w in Jugendliga Oldenburg Nord.

Nachdem in der letzten Saison noch Platz zwei in der Tabelle belegt wurde, setzte sich die Mannschaft in dieser Spielzeit souverän gegen die Konkurrenz mit insgesamt 20:1 Sätzen durch.

Darüber freut sich natürlich auch Trainerin Hildegard Haupt, die seit Jahren die Mannschaft zusammen mit Annabell Urban zweimal wöchentlich trainiert.

„Dabei war die Situation nach der letzten Saison gar nicht so einfach." so Hildegard. "Durch den altersbedingten Abgang von Spielern fehlten uns bisherige Leistungsträger. Allerdings konnten wir im letzten Sommer drei Neuzugänge verzeichnen. Die Mädchen haben sich spielerisch sehr gut entwickelt und sich wunderbar in das bestehende Team eingefügt!“

Davon konnte sich das Publikum dann auch am letzten Spieltag in der Sporthalle am Everkamp vollends überzeugen. Da setzte sich der WTV in den zwei letzten Spielen mit jeweils 2:0 Sätzen gegen die SG Ofenerdiek/Ofen sowie den SV Viktoria Elisabethfehn schwarz durch.

22.03.2016

Merle Lankenau wird Bezirksmeisterin im Turnen

Erfolgreich auf den Bezirksmeisterschaften: Vanessa Pelka, Merle Lankenau, Jara Brandes, Marnie Schendel

 

Am Samstag, 12. März 2016, fanden in Delmenhorst die Bezirksmeisterschaften in der LK (Leistungsklasse) 3 statt, welche gleichzeitig als Qualifikation für die Landesmeisterschaften am 16. und 17. April in Einbeck dienten.


„Ich bin mit den Leistungen meiner Turnerinnen an allen Geräten sehr zufrieden“, so Trainerin Jasmin Pastoor. Die Turnerinnen des WTV hatten einen guten Wettkampftag und konnten an ihre Leistungen im Training anknüpfen.

Merle Lankenau (Jg. 1999) erturnte am Balken sowie auch am Sprung die besten Wertungen des gesamten Wettkampfes und sicherte sich so den ersten Platz.

Vanessa Pelka (Jg. 2002) trat das erste Mal in dem Wettkampf der höheren Altersklasse (Jg. 1999 bis 2002) an. Sie konnte mit ihren sicheren Übungen an allen Geräten mit ihren bis zu vier Jahre älteren Gegnern mithalten und errang den 11. Platz.

Marnie Schendel und Jara Brandes (beide Jg. 2000) erlangten ihre besten Wertungen am Boden mit 12,00 und 12,20 Punkten und waren damit sehr zufrieden. Insgesamt belegte Jara Brandes damit den 7. und Marnie Schendel den 10. Platz.


Merle und Jara konnten sich aufgrund ihrer Platzierungen und Gesamtpunktzahlen qualifizieren und werden an den kommenden Landesmeisterschaften im April teilnehmen.

14.03.2016

Trampolin-Turner beim 17. Barmstedt Cup

 

Bereits am 13. Februar 2016 reisten insgesamt acht unserer Sportlerinnen nach Barmstedt um - erstmals seit 14 Jahren wieder - am Barmstedt Cup teilzunehmen.

 

Nach der zweistündigen Anreise führte der Weg fast direkt in die Wettkampfhalle um die Einturnzeit auszunutzen. Nach einigen Stunden hatte man sich mit den eher "sehr gewöhnungsbedürftigen" Trampolinen angefreundet und alle waren gespannt auf den nächsten Tag.

 

Insgesamt 180 Teilnehmer nahmen an dem Wettkampf teil - für einige war es die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft.

 

Der Tag barg alle Höhen und Tiefen: einige Sportler zeigten ihr ganzes Können, andere mussten abbrechen, es gab Tränen und gar einen Unfall (eine Turnerin landete leider neben dem Trampolin).

 

Bis in das Finale schafften es Ida Tolksdorf und Malou Krone. Ida setzte sich gegen 24 Athleten durch und erreichte schließlich den 5. Platz.

Malous größter Gegner waren wohl die "Dämonen der Erinnerung". Im letzten Wettkampf war sie bei genau dieser Kür gestürzt. Dieses Mal behielt sie aber die Oberhand und landete auf dem 6. Platz.

 

Für unsere beiden Minis Lieske Fischer und Paula Lenz war der Barmstedt Cup der berühmte Sprung ins kalte Wasser. Beide absolvierten ihren ersten Bundeswettkampf und sind nunmher dabei, sich auf Bundesebene zu etablieren.

 

Die nächste Herausforderung wird der Leinepokal im April sein. Wir drücken die Daumen!

 

 

Ida Tolksdorf
Paula Lenz
Die Leistungskids beim Cup
Malou Krone

Fit bis ins hohe Alter

 

-Gemeinsam fit für den Alltag-

Bewegungen, die im Alltag ausgeführt werden müssen, fallen machmal mit zunehmendem Alter schwerer.

Bei diesem Angebot konzentriert sich das Training auf die Erhaltung und Verbesserung der Beweglichkeit, der Wahrnehmung, der Koordination und Konzentation.

Nur Mut:

In einer netten Gruppe kann jeder gerne an einem abwechslungsreichen Übungsprogramm teilnehmen!

Jeden Mittwoch von 16 bis 17 Uhr im Fitnessraum der Everkamphalle.

Weitere Auskünfte über die Reha-ÜL Hildburg Schaller, Tel.: 04407-1075 oder über die Geschäftsstelle 04407-6133.

 

Spaß am Turnen

 

Bist du ein Mädchen und zwischen 4 und 6 Jahre alt? Dann komm doch mal vorbei und schau dir an, wie vielfältig das Turnen an Geräten sein kann!

Unser Training findet Samstags von

                                  11.00 bis 13.00 Uhr

in der Sporthalle am Everkamp statt.

Bei Fragen kannst du gerne Kontakt mit und aufnehmen unter

0157-57942699 (Christina) oder

0152-07246010 (Merle).

                                    Wir freuen uns auf dich!

 

Christina Müller und Merle Lankenau

06.01.2016

NORDIC WALKING GRUPPE HAT WINTERPAUSE BEENDET

Nordic Walking Trainerin Ruth Kahlke

 

Unsere Nordic Walking Gruppe rund um Trainerin Ruth Kahlke hat die Winterpause beendet und startet von nun an wieder jeden Mittwoch um 9:00 Uhr ihre Runden.

 

Neue Mitläufer - ganz gleich ob Anfänger oder Fortgeschrittener - sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen.

 

Treffpunkt ist die Everkamphalle in Wardenburg.

 

Weitere Informationen gibt Ruth gerne unter 04407 6588!

 

Wir wünschen schon jetzt viel Spaß und RAN AN DEN WEIHNACHTSSPECK...

04.01.2016

NOCH FREIE PLÄTZE BEIM JUMPING FITNESS

 

Für den neuen Jumping-Fitness-Kurs, welcher am kommenden Freitag, 8. Januar 2016 startet, gibt es noch wenige frei Plätze!

 

Kursbeginn ist um 18:30 Uhr in der Grundschulhalle in Wardenburg.

Der Kurs beinhaltet insgesamt 10 Termine und kostet für alle Termine 75€.

 

Für Anmeldungen und weitere Fragen wendet Euch bitte an unsere Geschäftsstelle.

26.11.2015

Turnen unter neuer Leitung

 

Ab Januar 2016 gibt Linda Martens die Leitung des Eltern-Kind-Turnens ab.

Wir freuen uns aber, zwei Übungsleiterinnen gefunden zu haben, die dieses Sportangebot in bewährter Form weiterführen bzw. dass es noch erweitert werden kann.

Den Donnerstag übernimmt in unveränderter Form Susanne Müller (erstmals 14. Jan. 2016).

Hinzu kommt ein weiteres Sportangebot für Montags (erstmals 11. Jan. 2016), welches von Svenja Meyer- Meenken geleitet wird:

  • von 15.00 – 16.00 Uhr Turnen für Kinder im Kindergartenalter ohne Begleitung und
  • von 16.00 – 17.00 Uhr Eltern-Kind-Turnen für Kinder 1 – 2 Jahre

Interessierte können gerne an beiden Tagen das Eltern-Kind-Turnangebot nutzen.

Einfach mal vorbeischauen und mitmachen.

Sollten noch Fragen sein, so können diese gerne über unsere Geschäftsstelle Tel. 04407 - 6133 geklärt werden.

15.11.2015

Sportabzeichen-Verleihung 2015

 

Auch in diesem Jahr fand wieder die Verleihung des Sportabzeichens in der Aula der IGS Wardenburg statt. Am 11.11. begrüßten Prüfer Dieter Kapust und sein Team zahlreiche Gäste mit einem bunten Rahmenprogramm. Unter anderem trat die Gitarrengruppe Achternmeer unter der Leitung von Lisa Meyer sowie die Jazz Dance Gruppe des WTV (Simon´s Dance Ladies) auf. Ihren ersten Auftritt vor Publikum absolvierten die Hip Hop Mädels um Übungsleiterin Hella Bacho.

 

Insgesamt 246 Teilnehmer nahmen im Sportjahr 2015 an den Prüfungen teil, darunter auch 11 Familien. Nachahmenswert sind zudem die Leistungen der Abteilungen Handball, Hip Hop, Turnen und Faustball, welche geschlossen zur Sportabzeichenabnahme antraten.

 

Wir verweisen bereits jetzt auf den 06.04.2016 - dann startet Dieter Kapust mit seinem Team in die neue Sportabezeichen-Saison!

 

Zum Artikel der NWZ vom 13.11.15 geht es hier

 

Jumpig-Fitness-Instructor Denise Dittmer

11.11.2015

*UPDATE* Jumping-Fitness-Kurs komplett belegt

 

Wir sind begeistert von dem großen Interesse an unserem neuen Sportangebot Jumping-Fitness!

 

Leider müssen wir an dieser Stelle mitteilen, dass beide Schnupperstunden am kommenden Freitag komplett belegt sind.

 

Alle angemeldeten Teilnehmer bitten wir darum, an Sportbekleidung und Schuhe sowie AUSREICHEND zu Trinken zu denken.

 

Weiterhin würden wir uns freuen, wenn krankheitsbedingte Absagen so zeitnah wie möglich an uns weitergetragen werden, damit evlt. freiwerdende Plätze schnell neu belegt werden können.

 

WIR WÜNSCHEN ALLEN TEILNEHMERN VIEL SPAß MIT DENISE AM FREITAG

19.10.2015

* Neu im WTV * JUMPING-FITNESS * KOSTENLOSES SCHNUPPERTRAINING am 13.11.15 *

 

 Hüpfend Kalorienverbrennen - so funktioniert der neue Trendsport!

 

Jumping Fitness verkörpert Spaß, Power und effektives Training.

Dieses dynamische Fitnesstraining wird auf speziell entwickelten Trampolinen zu motivierender Musik durchgeführt. Für das Training nutzt du traditionelle Aerobic-Schritte. Durch die Federung des Trampolins sind die Bewegungen jedoch besonders gelenkschonend.

Zudem verbessert das Training deine Ausdauer und deine Körperkoordinationen.

 

Das Training beschränkt sich auf die Fläche des Trampolins, das ausschließlich dir zur Verfügung steht. Hier liegt der Unterschied und (mitunter) auch der Vorteil zu manch anderen Aerobic-Kursen.

Das Jumping-Fitness-Training wurde so konzipiert, dass wirklich jeder auf seine Kosten kommt.

Effektive Fettverbrennung, eine Stärkung des gesamten Körpers sowie die Formung einzelner Körperpartien sind weitere positive Effekte des Trainings.

Zusätzlich widmet sich ein wesentlicher Teil der körperlichen Balance, die durch das flexible Trampolin gefordert und gestärkt wird. Dieses spezielle Balancetraining festigt vor allem die tiefliegende Rückenmuskulatur, die in der Regel nur schwer trainiert werden kann.

 

Jumping-Fitness hat nichts mit einer komplizierten Choreografie zu tun!

Das Training wird auf einfachen Sprüngen aufgebaut und bietet so auch Anfängern ein erfüllendes und mitreißendes Training...

 

Zum kostenlosen Schnuppertraining laden wir am 13.11.15 um 19:00 Uhr in der Grundschulhalle in Wardenburg ein.

Wer Gefallen gefunden hat, kann sich direkt für den Kurs vom 20.11. - 18.12.15 anmelden (immer am Freitag von 19:00 - 20:00 Uhr).

Die Kosten für diese 5 Termine betragen 37,50€.

 

Da wir den Kurs leider nur mit einer begrenzten Anzahl von Teilnehmern durchführen können, bitten wir um eine vorherige Anmeldung über unsere Geschäftsstelle gegenüber der Grundschule in Wardenburg. Telefonische Anmeldungen sind ebenfalls möglich (04407 6133).

 

Weitere Infos zu dem Kurs bekommt Ihr auch über unsere Geschäftstelle.

 

 

01.10.2015

Fit durch den Herbst: Nordic-Walking-Gruppe hat noch Plätze frei

 

Unter der Leitung von Ruth Kahlke trifft sich unsere Nordic-Walking-Gruppe immer am Mittwoch um 9:00 Uhr am Seiteneingang der Everkamphalle in Wardenburg.

Ganz gleich ob Mann oder Frau, ob Jung oder Alt, ob Anfänger oder Profi - jeder ist herzlich Willkommen!


Über das Tempo braucht sich keiner Gedanken zu machen - hier wird niemand alleine gelassen.

 

Für eine Proberunde stellen wir gene Stöcker zur Verfügung. Doch auch Walker können sich der Gruppe gerne anschließen.

 

Für genauere Infos steht Ruth unter 04407 6588 gerne zur Verfügung.

25.04.2015

Volleyballer U16 siegen in Oldenburg

 

Unsere U16 Volleyballer setzten sich am 7. Spieltag, welcher am 18.04.15 durch die SG Ofenerdiek/Ofen ausgerichtet wurde, erfolgreich gegen die gegnerischen Mannschaften durch und schaffte somit den ersten Turniersieg der Saison.

In einem spannenden Endspiel besiegte die Mannschaft unter Trainerin Hildegards Haupt das Team des SV Nordenham in drei Sätzen. Zuvor konnte man sich bereits souverän gegen den Tabellenführer Wilhelmshavener SSV in zwei Sätzen durchsetzen.

Aktuell belegt die Volleyballmannschaft den 3. Platz in der Oldenburg Nord U16 w/m Jugendliga.

 

Wir gratulieren herzlich...

WTV auf facebook

 

Like us on facebook!!!

 

 

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Letzte Änderung

 Jazz Dance
 Aktuelles
 Badminton
 Über uns
 Sportarten
 Termine
 Formulare
 Tischtennis
 Boxen
 Handball