Impressum  Kontakt  Anmelden 
>  Willkommen > Sportarten > Turnen
 
 
 

Bambini-Cup 06.12.14

(Von links)

Am 06.12.14 fand in Papenburg der Bambini-Cup für 6 jährige statt.

Hier turnten drei Mädchen vom Wardenburger TV ihren 1. Wettkampf in der AK6 (Altersklasse 6) 

Anfangs waren die Mäuse sehr aufgeregt, dies verging schnell und der Spaß war da.

 

Clara Bornschein turnte aus der Konkurrenz da sie erst 5 Jahre alt ist.

Sie zeigte eine super Übung am Reck und wird nächstes Jahr diesen Wettkampf noch einmal turnen dürfen.

Ich hoffe auf gute Ergebnisse ;)

 

Klara Klammer erturnte sich den 8 Platz von 12 Mädchen und

zeigte einen schönen Sprung.

Jolina Willms hatte einen guten Tag und zeigte ihr Können.

Am Ende des Wettkampfes durfte sie sich auf das Treppchen stellen

Platz 3 von 12.

Nächstes Jahr werden Klara und Jolina eine Stuffe höher turnen (Ak7)

 

Alle drei haben einen tollen 1. Wettkampf gezeigt und können

sehr stolz auf sich sein!

Bezirksmeisterschaften am 14. September 2013 in Hage!

Am Samstag, den 14. September 2013, finden die Bezirksmeisterschaften (Einzel) in Hage statt. Dort werden sechs Wardenburger Turnerinnen antreten!

In der P5 Jg. 2003 startet Pia Böhme, im Jg. 2004 starten Line Seehase und Rieke Alberding und im Jg. 2005 Laura Sophie Müller. Zudem gehen Paula Heim und Pascale Willms in der AK 7 (Qualifikation zur Landesmeisterschaft möglich) an den Start. In den Wettkämpfen der P5 turnen jeweils ca. 30 Turnerinnen gegeneinander.

Wir drücken euch die Daumen!

Rheinstraßenfest 2013

WTV Turnerinnen erturnen sich 1. und 2. Platz!

Die diesjährigen Mannschaftswettkämpfe des Turnberzirks Weser Ems fanden am 08. und 09. Juni 2013 in Wildeshausen statt. Wir sind mit drei Mannschaften in drei verschiedenen Leistungsstufen dort angetreten.

Unsere jüngsten (Leistungsstufe P5) zeigten am Samstag ihre besten Leistungen und konnten sich am Ende eines sehr langen Wettkampfes über Platz 1 freuen! Die Mannschaft um Rieke Alberding, Line Seehase, Laura Sophie Müller, Paula Heim, Pia Böhme und Pascale Willms konnte sich gegen 11 Mannschaften aus dem Bezirk durchsetzen! Nun heißt es weiter trainieren und den 1. Platz in der Rückrunde im November verteidigen.

Auch unsere 9 - 12 jährigen lieferten, trotz eines kleinen Zwischenfalls, einen tollen Wettkampf (P6) ab. Für Manuela Vogt, Natalie Krumland, Lena von Pich - Lipinski, Stine Glöckner, Antonia Obst, Vanessa Pelka und Alina Otten wurde es am Ende Platz 2! Gegen 13 andere Mannschaften wurde geturnt. Letztendlich siegte der SV Hage mit 3 Punkten Vorsprung. Am zweiten Gerät, dem Stufenbarren, passierte das, was man sich als Trainerin nicht wünscht. Eine Turnerin rutscht ab und landet unglücklich auf dem Handgelenk. Der Rettungswagen musste gerufen werden. Trainerin und Turnerin haben dann die Halle verlassen und sind dann nach den Untersuchungen wieder in die Halle gefahren. Leider mit einem Gips! Während dessen ging der Wettkampf für die restliche Mannschaft weiter. Wir sind stolz, dass unter diesen Umständen noch der zweite Platz erreicht werden konnte! Ihr seit spitze!

Am Sonntag starteten dann die 12 - 15 Jährigen, die von einer Trainerin des Trainerteams unterstützt wurden. Aufgrund dessen, dass einige der Turnerin erst vor 6 Monaten in diese Leistungsstufe gewechselt waren, war eine Unterstützung nötig. So turnte Jasmin nach zweiwöchigem Training in der Mannschaft mit. Leider konnten die Turnerinnen nicht an ihre Leistungen im Training anknüpfen, sodass am Ende nur Platz 8 erturnt werden konnte. In der Rückrunde wird der Wettkampf in zwei Leistungsstufen unterteilt. Die ersten 7 Mannschaften starten in der KM 3. Die Wardenburger Mädchen turnen dann bei der Kür modifiziert 3 (erleichtert) und stehen somit momentan auf Platz 2. Dennoch war das Ziel unter die ersten 7 zu kommen. Turnerinnen, sowie Trainerinnen, waren mit den Leistungen nicht zufrieden...

 

Jetzt heißt es: Üben, üben, üben! 

Rückrunde: 09. und 10. November 2013 in Schortens

Mannschaftspokal 22. April 2012 in Papenburg

Am Sonntag, den 22. April 2012, sind wir mit unseren Turnerinnen zum Mannschaftspokalwettkampf des Landkreises Oldenburg Land in Papenburg gefahren. Vormittags sind unsere jüngsten in der Leistungsklasse P1 - P4 an den Start gegangen! Die Mannschaft mit Stine Glöckner, Lena Meyer, Lena von Pich-Lipinski, Rieke Alberding ud Pia Böhme sicherte sich am Ende einen guten 2. Platz von 7 und somit einen Pokal! Lena von P-L erturnte sich am Boden die höchste Punktzahl in dem gesamten Wettkampf. Pia nahm das erste Mal an einem Wettkampf teil. Ihr Fazit: "Wettkampf macht Spaß."

Anschließend turnten unsere Größeren ihren Wettkampf gegen sechs andere Mannschaften aus Huntlosen, Papenburg, Wiefelstede und Westerloy. In dieser Leistungsklasse P5 - P7 konnten wir zwei Mannschaften stellen. Die Mannschaftszusammenstellung haben unsere Turnerinnen beim Training selber vorgenommen und das zahlte sich aus. Am Ende des Wettkampfes gewann die Mannschaft um Jara Brandes, Sina Clauß, Merle Lankenau, Marnie Schendel und Jana Schöffer den Wettkampf mit knapp 5 Punkten Vorsprung vor unserer zweiten Mannschaft des WTV. Diese freute sich dennoch über einen zweiten Platz (Carolin Bode, Sarah Dittrich, Natalie Krumland, Vanessa Pelka, Tina Peters). Da in den Leistungsklassen keine Altersgruppierungen vorgenommen wurde, mussten sich unsere jüngsten teilweise gegen bis zu 6 Jahre ältere Turnerinnen durchsetzen.

Letztendlich sind wir Trainerinnen sehr zufrieden mit den Leistungen unserer Turnerinnen und konnten am Ende des Tages mit 3 Pokalen wieder nach Wardenburg fahren!!!

Mannschaftswettkämpfe in Wardenburg - 05./06. November 2011

P6 Mannschaft (Janina Vogt, Marnie Schendel, Tina Peters, Jara Brandes)

Am vergangenen Wochenende gingen drei Mannschaften des Wardenburger Turnvereins auf den Bezirksklasse- bzw. Bezirksligawettkämpfen bei uns in Wardenburg an den Start.

Die jüngsten Turnerinnen des WTVs starteten in der Bezirksklasse 2 (P5) gegen fünf andere Vereine. Die Mannschaft um Natalie Krumland, Manuela Vogt, Lena von Pich-Lipinski, Vanessa Pelka, Stine Glöckner, Lena Meyer und Alina Otten lieferten sich einen spannenden Wettkampf und belegten am Ende Platz 3 hinter den Vereinen Bramsche und Engter. Im Hinblick auf die 1. Runde im Juni hat unsere P5 Mannschaft einen Platz gut gemacht und den 4. Platz abgegeben. 

 

Die Mannschaft um Tina Peters, Janina Vogt, Jara Brandes und Marnie Schendel gingen in der höheren Klasse (P6) auf Bezirksebene an den Start. Durch ihre souveränen Leistungen am Schwebebalken und auch tollen Leistungen an allen anderen Geräten mussten sich die Turnerinnen nur von der Konkurrenz aus Bramsche geschlagen geben. Sie belegten Platz 2 mit fünf Punkten Vorsprung auf den 3. Platz (SV Hage).

 

Die ältesten Turnerinnen des Wardenburger Turnvereins starteten in der Bezirksliga 2 (KM 3 erleichtert). Aufgrund von Verletzungspech konnte die Mannschaft nicht wie geplant mit sechs Turnerinnen an den Start gehen und musste auch bei den 5 anwesenden Turnerinnen Abstriche machen. Die Mannschaft um Caroline Polsfuhs, Carolin Bode, Merle Lankenau, Jana Schöffer und Sarah Dittrich zeigten trotz ihrer Situation einen enormen Kampfgeist und erturnten sich einen souveränen 2. Platz gegen ihre Konkurrenten aus Lohne (Platz 1) und Wildeshausen (Platz 3).

 

Alle Mannschaften des Wardenburger Turnvereins konnten ihre Leistungen aus dem Vorjahr deutlich verbessern und freuen sich über einen gelungenen Abschluss des Wettkampfjahres 2011 und freuen sich auf 2012!

Toben - Spielen - Turnen

Unter dieser Devise treffen sich wöchentlich bewegungsbegeisterte Jungen und lernen miteinander in Spielen zu kooperieren, Spielregeln zu verstehen und umzusetzen und Bewegungserfahrung an verschiedenen Geräten zu sammeln. Bei gutem Wetter gehen wir auch schon mal nach draussen und toben an der frischen Luft. Über allen steht die Devise: "Spass muss es machen"

Dazu gehört auch der Sommerbesuch im Freizeitpark und der Weihnachtsbesuch in der Spielscheune. 

Wer mal mitmachen möchte - einfach zu unserer Trainingszeit kommen

 

Bezirksmeistertitel im Bambinicup geht an den WTV

von links: Laura Sophie Müller (1. Platz), Paula Heim, Carolin Theilen (6. Platz)

Am 24. September 2011 fanden die Bezirkswettkämpfe bei uns in Wardenburg statt. Der Bambinicup (Altersklasse 6) ist der Wettkampf mit den jüngsten Turnerinnen und für die meisten der erste Wettkampf. Auch aus der Nachwuchsgruppedes Wardenburger Turnvereins, die erst knapp 1 Jahr trainiert, sind drei Turnerinnen an den Start gegangen. Paula Heim (5 Jahre) war noch zu jung und startete somit außer Konkurrenz, um erste Wettkampferfahrungen zu sammeln. Dennoch turnte sie einen tollen Wettkampf und holte am Reck sogar die beste Wertung. Ihre Mannschaftskolleginnen Laura Sophie Müller und Carolin Theilen zeigten ebenfalls einen tollen Wettkampf. Laura sicherte sich an drei Geräten die beste Wertung gegenüber ihren Gegnerinnen und durfte am Ende ganz oben auf dem Treppchen stehen und ist somit Bezirksmeisterin 2011 im Bambinicup. Carolin war etwas nervöser und konnte nicht ihre Leistungen aus dem Training zeigen. Sie erreichte am Ende Platz 6.

Weitere Ergebnisse der Bezirkswettkämpfe 2011 im September:

Leistungsklasse P5:

Jg. 2002: Vanessa Pelka (3. Platz)

Jg. 2000/ 2001: Manuela Vogt (6. Platz)

Leistungsklasse P6:

Jg. 2001/ 2002: Natalie Krumland (12. Platz)

Jg. 1999/2000: Jara Brandes (4. Platz), Marnie Schendel (5. Platz), Tina Peters (13. Platz) und Janina Vogt (17. Platz)

Leistungsklasse P7:

Jg. 1998/ 1999: Merle Lankenau (6. Platz) und Carolin Bode (13. Platz)

Leistungsklasse KM 3 (erleichtert):

Jg. 1997/ 1998: Sarah Dittrich (2. Platz) und Jana Schöffer (7. Platz)

Leistungsturnerinnen auf Langeoog!

Auch in diesem Jahr gingen die Turnerinnen des Wardenburger Turnvereins beim alljährlichen Dünencup auf der Insel Langeoog wieder an den Start. Die Leistungsturnabteilung reiste mit elf Turnerinnen, dem Trainer-Team und vielen Fans nach Langeoog und durften dort neben dem Wettkampfprogramm auch das sonnige Wetter und den Strand genießen.

Am Samstag gingen Janina Vogt (12 Jahre), Tina Peters (11 Jahre), Jara Brandes (10 Jahre) und Sarah Brunken (9 Jahre) im P7-Wettkampf an den Start. Für Janina, Jara und Sarah war dies der erste Wettkampf in dieser Leistungsklasse. Alle vier Turnerinnen zeigten tolle Leistungen, konnte sich gegen die starke Konkurrenz jedoch nicht durchsetzen. Janina Vogt belegte am Ende Platz 7, Tina Peters Platz 12, Jara Brandes Platz 13 und Sarah Brunken Platz 14.

Carolin Bode (12 Jahre) und Jana Schöffer (13 Jahre) starteten in der höchsten Leistungsklasse beim Dünencup auf Langeoog. Die Konkurrenz in ihrem Wettkampf kam u.a. aus Hannover und der Lüneburger Heide, die beide starke Turnerinnen in den Wettkampf schickten. Jana Schöffer zeigte in einem tollen Wettkampf ihr turnerisches Talent und belegte am Ende Platz 13. Carolin erreichte am Ende ihres ersten Wettkampfes in dieser Leistungsklasse Platz 21.

Am Sonntag gingen die jüngsten Turnerinnen des Wardenburger Turnvereins an den Start. Marnie Schendel (10 Jahre), Manuela Vogt (9 Jahre), Natalie Krumland, Vanessa Pelka und Lena von Pich-Lipinski (alle 8 Jahre) zeigten tolle Leistungen an allen Geräten. Alle fünf Turnerinnen bewiesen dass sie mit der Konkurrenz aus Niedersachsen mithalten können und  belegten am Ende alle Plätze unter den besten zehn Turnerinnen ihres Jahrgangs: Marnie Schendel Platz 6, Manuela Vogt Platz 9, Natalie Krumland Platz 7 und Vanessa Pelka Platz 4. Lena turnte außer Konkurrenz, da sie für alle Wettkampfklasse zu jung war.

Die WTV-Turnerinnen konnten auf dem Langeooger Dünencup  viele Erfahrungen sammeln und freuen sich auf die kommende Wettkampfsaison, die für sie im Juni mit den ersten Mannschaftswettkämpfen beginnt.

Letzte Änderung

 Jazz Dance
 Aktuelles
 Badminton
 Über uns
 Sportarten
 Termine
 Formulare
 Tischtennis
 Boxen
 Handball